Das passende Ferienlager für die eigenen Kinder finden

Die großen Ferien stehen vor der Tür, man hat als Eltern allerdings nicht die Möglichkeit, das Kind die ganze Zeit zu betreuen und Oma und Opa sind auf Dauer auch keine Alternative? Um seinem Kind dennoch spannende Ferien bieten zu können, denken viele Eltern darüber nach, ihre Kinder in den Ferien in ein Ferienlager zu schicken. Hier kann das Kind gemeinsam mit vielen weiteren Kindern spannende Sachen erleben und so ein Ferienlager ist auch eine hervorragende Möglichkeit für Kinder, neue Freunde kennen zu lernen. Zu beachten ist hierbei allerdings auch, dass es mittlerweile zahlreiche unterschiedliche Angebote für Kinder in Bezug auf Ferienlager gibt. Für die Eltern stellt sich daher häufig die Frage, was für ein Ferienlager für die eigenen Kinder gebucht werden sollte. Soll es ein „klassisches Ferienlager“ mit Schnitzeljagd und Nachtwanderung werden, ein Abenteuerferienlager oder doch ein Sportferienlager? Soll es ein Ferienlager sein, bei dem Jungs und Mädchen teilnehmen oder nur ein Geschlecht?

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Continue reading

Das passende Ferienlager für die eigenen Kinder finden

Die großen Ferien stehen vor der Tür, man hat als Eltern allerdings nicht die Möglichkeit, das Kind die ganze Zeit zu betreuen und Oma und Opa sind auf Dauer auch keine Alternative? Um seinem Kind dennoch spannende Ferien bieten zu können, denken viele Eltern darüber nach, ihre Kinder in den Ferien in ein Ferienlager zu schicken. Hier kann das Kind gemeinsam mit vielen weiteren Kindern spannende Sachen erleben und so ein Ferienlager ist auch eine hervorragende Möglichkeit für Kinder, neue Freunde kennen zu lernen. Zu beachten ist hierbei allerdings auch, dass es mittlerweile zahlreiche unterschiedliche Angebote für Kinder in Bezug auf Ferienlager gibt. Für die Eltern stellt sich daher häufig die Frage, was für ein Ferienlager für die eigenen Kinder gebucht werden sollte. Soll es ein „klassisches Ferienlager“ mit Schnitzeljagd und Nachtwanderung werden, ein Abenteuerferienlager oder doch ein Sportferienlager? Soll es ein Ferienlager sein, bei dem Jungs und Mädchen teilnehmen oder nur ein Geschlecht?

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Continue reading

Malediven, Seychellen & Co – Traumurlaub finden

Wer träumt nicht einmal davon, einen richtig tollen Urlaub zu machen? Wenn man Leute fragt, wohin sie gerne einmal hin eingeladen werden würden, so hört man als Ergebnis häufig: „Malediven, Seychellen oder Mauritius“. Viele Menschen wünschen sich also, einmal weit weg in einem der Paradiese dieser Welt Urlaub zu machen, zu entspannen und die Anstrengungen des Arbeitslebens einmal hinter sich zu lassen. Auch bei Hochzeitspaaren stehen die Malediven, die Seychellen und Mauritius hoch im Kurs, wenn es darum geht, die eigenen Flitterwochen zu buchen. Hierfür wird dann auch in Kauf genommen, dass die Flugzeit, um zu den exotischen Reisezielen zu kommen, durchaus beachtlich ist. Aber wodurch wird die Faszination dieser Reiseziele eigentlich ausgelöst? Wir möchten dieser Frage nachfolgend ein wenig auf den Grund gehen.

Foto: H. Hoppe  / pixelio.de
Foto: H. Hoppe / pixelio.de

Continue reading

Malediven, Seychellen & Co – Traumurlaub finden

Wer träumt nicht einmal davon, einen richtig tollen Urlaub zu machen? Wenn man Leute fragt, wohin sie gerne einmal hin eingeladen werden würden, so hört man als Ergebnis häufig: „Malediven, Seychellen oder Mauritius“. Viele Menschen wünschen sich also, einmal weit weg in einem der Paradiese dieser Welt Urlaub zu machen, zu entspannen und die Anstrengungen des Arbeitslebens einmal hinter sich zu lassen. Auch bei Hochzeitspaaren stehen die Malediven, die Seychellen und Mauritius hoch im Kurs, wenn es darum geht, die eigenen Flitterwochen zu buchen. Hierfür wird dann auch in Kauf genommen, dass die Flugzeit, um zu den exotischen Reisezielen zu kommen, durchaus beachtlich ist. Aber wodurch wird die Faszination dieser Reiseziele eigentlich ausgelöst? Wir möchten dieser Frage nachfolgend ein wenig auf den Grund gehen.

Foto: H. Hoppe  / pixelio.de
Foto: H. Hoppe / pixelio.de

Continue reading

Hamburg erkunden

Hamburg wird auch das „Tor zur Welt“ genannt – dies vor allem bezogen auf seinen großen Hafen, der Absatzkanal für viele Unternehmen der deutschen Wirtschaft ist. Hamburg könnte man allerdings auch als „Big Venice“ bezeichnen, denn die Stadt hat mehr Brücken als das hierfür berühmte Venedig. Wer derzeit auf der Suche nach einer Location für eine Städtereise ist, dem kann die norddeutsche Stadt nur wärmstens ans Herz gelegt werden. Denn neben zahlreichen geschichtlichen Attraktionen kann die Stadt auch mit einem breiten kulturellen Angebot mit Metropolen wie London oder New York konkurrieren. Zu nennen sind hier beispielsweise nur die zahlreichen Musicals, die Tag für Tag in der Stadt gespielt werden. Insbesondere das Musical „König der Löwen“ ist stets einen Besuch wert und wird zu einem unvergesslichen Abend führen. Bereits die Anreise zur Musicalhalle ist an dieser Stelle besonders: Da diese auf einer Halbinsel gelegen ist, wird man per Elbfähre, die von den Landungsbrücken abfährt, zum Musical gefahren – schon einmal ein toller Start in den Abend. Nach dem Ende des Musicals könnte man dann überlegen, noch einmal auf die Reeperbahn, die sündige Meile Hamburgs zu gehen. So sündig ist die Meile zwischenzeitlich allerdings gar nicht mehr, haben sich hier doch neben entsprechenden Etablissements auch zahlreiche Theater und Restaurants angesiedelt. Hervorzuheben sind an dieser Stelle die „Tanzenden Türme“ in ihr Restaurant im Dachgeschoss.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Continue reading

Hamburg erkunden

Hamburg wird auch das „Tor zur Welt“ genannt – dies vor allem bezogen auf seinen großen Hafen, der Absatzkanal für viele Unternehmen der deutschen Wirtschaft ist. Hamburg könnte man allerdings auch als „Big Venice“ bezeichnen, denn die Stadt hat mehr Brücken als das hierfür berühmte Venedig. Wer derzeit auf der Suche nach einer Location für eine Städtereise ist, dem kann die norddeutsche Stadt nur wärmstens ans Herz gelegt werden. Denn neben zahlreichen geschichtlichen Attraktionen kann die Stadt auch mit einem breiten kulturellen Angebot mit Metropolen wie London oder New York konkurrieren. Zu nennen sind hier beispielsweise nur die zahlreichen Musicals, die Tag für Tag in der Stadt gespielt werden. Insbesondere das Musical „König der Löwen“ ist stets einen Besuch wert und wird zu einem unvergesslichen Abend führen. Bereits die Anreise zur Musicalhalle ist an dieser Stelle besonders: Da diese auf einer Halbinsel gelegen ist, wird man per Elbfähre, die von den Landungsbrücken abfährt, zum Musical gefahren – schon einmal ein toller Start in den Abend. Nach dem Ende des Musicals könnte man dann überlegen, noch einmal auf die Reeperbahn, die sündige Meile Hamburgs zu gehen. So sündig ist die Meile zwischenzeitlich allerdings gar nicht mehr, haben sich hier doch neben entsprechenden Etablissements auch zahlreiche Theater und Restaurants angesiedelt. Hervorzuheben sind an dieser Stelle die „Tanzenden Türme“ in ihr Restaurant im Dachgeschoss.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Continue reading

Auf den Malediven ins Eheglück starten

Viele Hochzeitspaare haben den Wunsch, zum Start der eigenen Ehe eine romantische Hochzeitsreise zu machen, bei der man einfach nur Zeit mit dem eigenen Ehepartner verbringen kann, es sich gut gehen lassen kann und Erlebnisse zu haben, die einem auch nach vielen Ehejahren immer noch ein Funkeln in die Augen zaubern. Benötigt wird also für die Hochzeitsreise eine Location, bei der solche Erlebnisse möglich sind. Viele Hochzeitsagenturen haben sich inzwischen auf die Vermittlung von Hochzeitsreisen spezialisiert. Die möglichen Ziele für eine Hochzeitsreise sind dabei ganz verschieden. Beliebt sind an dieser Stelle Malediven Ferien, Seychellen Ferien oder ein Aufenthalt auf Mauritius, aber auch alternative Hochzeitsreisen wie „Mit dem Wohnwagen durch den Indian Summer“ werden immer attraktiver für Hochzeitspaare. Aber was genau muss eine Hochzeitsreise eigentlich alles bieten? Nun, das dürfte ganz entscheidend von den Vorstellungen der Ehepartner abhängen. Viele wünschen sich einfach als Hochzeitsreise einen Urlaub, welchen man so in der Form sonst nie mehr machen würde.

Foto: A.Dreher  / pixelio.de
Foto: A.Dreher / pixelio.de

Continue reading

Auf den Malediven ins Eheglück starten

Viele Hochzeitspaare haben den Wunsch, zum Start der eigenen Ehe eine romantische Hochzeitsreise zu machen, bei der man einfach nur Zeit mit dem eigenen Ehepartner verbringen kann, es sich gut gehen lassen kann und Erlebnisse zu haben, die einem auch nach vielen Ehejahren immer noch ein Funkeln in die Augen zaubern. Benötigt wird also für die Hochzeitsreise eine Location, bei der solche Erlebnisse möglich sind. Viele Hochzeitsagenturen haben sich inzwischen auf die Vermittlung von Hochzeitsreisen spezialisiert. Die möglichen Ziele für eine Hochzeitsreise sind dabei ganz verschieden. Beliebt sind an dieser Stelle Malediven Ferien, Seychellen Ferien oder ein Aufenthalt auf Mauritius, aber auch alternative Hochzeitsreisen wie „Mit dem Wohnwagen durch den Indian Summer“ werden immer attraktiver für Hochzeitspaare. Aber was genau muss eine Hochzeitsreise eigentlich alles bieten? Nun, das dürfte ganz entscheidend von den Vorstellungen der Ehepartner abhängen. Viele wünschen sich einfach als Hochzeitsreise einen Urlaub, welchen man so in der Form sonst nie mehr machen würde.

Foto: A.Dreher  / pixelio.de
Foto: A.Dreher / pixelio.de

Continue reading

Strand und Dschungel auf Myanmar erleben

Es scheint für Touristen zurzeit so, dass sie sich gut überlegen müssen in welche Region der Welt sie reisen wollen ohne ein Risiko für Leib und Leben einzugehen. Denn aus Sicherheitsgründen lassen immer mehr Touristen Reisen in gefährliche Destinationen lieber sein. Hierzu zählt aktuell auch die Türkei, woran sich 2017 wohl auch nichts ändern wird. Begonnen hatte einst alles mit dem Arabischen Frühling, der vor allem Urlaubsländer wie Ägypten, Marokko und Tunesien traf. Gerade zu dieser Zeit brach in einem anderen Teil der Welt – in Südostasien, in Myanmar – eine ganz neue Zeitrechnung an was die landesweite Politik betraf. Denn nach mehr als einem halben Jahrhundert unter Militärherrschaft (ab 1962) traten die Bürger erstmals wieder an, um frei zu wählen. Heute ist man dort auf dem guten Weg zu einer funktionierenden Demokratie und Myanmar Reisen könnten in Zukunft daher an Bedeutung gewinnen.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Continue reading

Myanmar – noch immer ein Geheimtipp

Immer mehr Destinationen auf der Welt werden für Touristen aus Sicherheitsgründen und politischer Überzeug unbereisbar. Hierzu gehören vor allem die Türkei seit 2016 und Ägypten, Tunesien und andere Länder seit einigen Jahren bereits. Begonnen hatte einst alles mit dem Arabischen Frühling, der in weiten Teilen Nordafrikas einen radikalen politischen Umbruch und Anschlagsängste auslöste. Doch auch in weiten Teilen von Asien brodelt es. Südkorea zum Beispiel ist wegen der ständigen Drohgebärden des nördlichen Nachbarn Nordkorea auch fast unbereisbar für sicherheitsorientierte Urlauber. Hingegen kommt man darauf, dass man bisherige Nischen-Urlaubsländern in Erwägung zieht. Hierzu gehören Sri Lanka, aber auch Myanmar Reisen werden immer interessanter. Dabei herrscht vor allem gegen dieses Land weltweit auch noch das Ressentiment, dass dieses Land auch nicht sicher ist. Dabei herrscht zum Beispiel in Rangon, der größten Stadt des Landes, tatsächlich von 22 Uhr an bis in den Morgen um 4 Uhr eine Ausgangssperre.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Continue reading